Hilfe für Flüchtlinge aus der Ukraine

Was kann man angesichts des menschenverachtenden Kriegsgeschehens in Europa unternehmen, das fragen sich zur Zeit viele Gemeindeglieder.
Im Augenblick sind es zwei Dinge, um die wir bitten:

Das Eine ist Ihre finanzielle Unterstützung:
Unser Partnerkirchenkreis in Polen, die Diözese Teschen, engagiert sich sehr stark bei der Unterbringung und Versorgung von Flüchtlingen. Für das Herrichten von Wohnraum wird dringend finanzielle Unterstützung benötigt.
Spenden, die Sie z.B. über den Spendenbutton auf unserer Seite geben, werden wir unmittelbar weiterleiten. (Sie finden den Spendenbutton bei der Desktopversion oben rechts, bei der mobilen Version unten, oberhalb des Menü.)
Darüberhinaus wird auch in unserer Gemeinde finanzielle Unterstützung für Flüchtlinge benötigt, auch hier finden Sie über den Spendenbutton die Möglichkeit
Vielen herzlichen Dank,
Gott segne Geber und Gabe!

Spenden Sie mittels PayPal

Ab sofort können Sie Ihre Kollekte oder Ihre Spende für die Gemeindearbeit, die Sanierung der Kirche, die Diakonie oder anderes ganz einfach über PayPal geben.

Nutzen Sie dazu den Button rechts über dem Menü auf der Startseite.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Unser Gemeindeamt

kann zur Zeit aufgrund der hohen Infektionszahlen und zum Schutz von Gemeindegliedern und Mitarbeiter/inne/n nur noch nach vorheriger Terminvereinbarung besucht werden.
Bitte melden Sie sich telefonisch (22 1 33) oder per Mail (gemeindeamt@ekgm.de) an.

Wir bitten um Ihr Verständnis!