Abend mit 2Flügel

Hervorgehoben

31.Okober, Einlass 19:15: Uhr, Beginn 20:15 Uhr, Ev.. Gemeindehaus Von-Steinen- Str. 4,

Tickets für 15 Euro inkl. Fingerfood und Getränk bei mail@ekgm.de oder telefonisch unter 02261 22133

„Kopfkino“: Lichtspiele für die Seele.

Ein weiter Blick. Filmmusik, kleine Szenen, Lieblingslieder und Geschichten. Poetry-Slam, virtuose Klaviermusik, dichte Zeilen, Hymnen und Kinderlieder. Mit einem Lindenbaum, Schmunzeln, Damaskus, Widerstand, Europa, Hoffnung, Regen aus aller Welt, einer festen Burg, Freiheit, Gütekraft und dem Gebet einer Schönheitskönigin aus Sarajevo.

Christina Brudereck liebt es, Geschichten zu erzählen.
Ben Seipel liebt Musik. Und sein Instrument, den Flügel.
Beide sind virtuos auf ihrem Gebiet.
Ein Abend mit 2Flügel ist kein Konzert, ist keine Lesung, aber beides gleichzeitig.

Christina Brudereck ist Theologin und Schriftstellerin.
Sie verbindet Kultur, Politik und Theopoesie.
Ben Seipel ist Pianist und Dozent an der Hochschule für Musik Köln.
Seine Improvisationen sind inspiriert von Soul, Jazz und Klassik, Kinderliedern und Hymnen.

» Ein dichtes und musikalisches Erlebnis. Für alle Sinne. « (DEUTSCHLANDFUNK)

» Ein Flügel, zwei Mikros. Mehr brauchen die beiden nicht, und der Abend ist ein Erlebnis. «

» Für Fans von U2, Wim Wenders & Miss Marple, Frédéric Chopin, Billy Joel & Roger Cicero. «

Das neue Extrablatt (unser Veranstaltungskalender) für Oktober ist da

Hervorgehoben

Ich bitte, einen Fehler zu verzeihen. Es fehlt eine sehr wichtige Ankündigung:

24. Oktober, Steinenbrück 18 Uhr Vortrag von Rabbi Avraham Yitzchack Rabdil (in Vertretung für Rabbi Joshua Ahrens) zum Thema:

„Mit Israel hofft die Kirche auf einen neuen Himmel und eine neue Erde“ – Wie sieht jüdische und christliche Hoffnung angesichts des Todes und der Zukunft der Welt aus?

Im Gottesdienstplan muss beim 24. 10.  in Steinenbrück für 11 Uhr  stehen: „Israel“- Gottesdienst mit Gospelchor, – Schönberger, Aust, Pulla.

Markus Aust

Ab sofort gilt die „drei G- Regel“ für alle Gottesdienste und kirchliche Veranstaltungen

Hervorgehoben

Das Gesundheitsamt der Stadt Gummersbach hat uns in einer Mail vom 18.August darüber informiert, dass ab sofort und ab einer Inzidenz über 35 neue Regeln beim Gottesdienstbesuch gelten:

  1. Eingelassen werden dürfen nur noch Geimpfte, Genesene und Personen mit einem aktuellen Testnachweis. Die entsprechenden Nachweise müssen am Eingang kontrolliert werden.
  2. Die Maskenpflicht und Eintragspflicht in Listen entfallen.
  3. Befinden sich im Gottesdienst nur geimpfte bzw. genesene Personen, bedarf es keiner Masken beim Singen. Ist jedoch nur eine Person zugegen, die getestet wurde, müssen alle beim Gemeindegesang die Maske aufziehen, es sei denn, die getestete Person verfügt über einen PCR-Testnachweis.
  4. Kinder bis zum Schuleintritt brauchen keinen Coronatest. Schulpflichtige Kinder und Jugendliche gelten aufgrund ihrer Teilnahme an den Schultestungen als getestete Personen und brauchen lediglich ihren Schülerausweis vorzulegen (Quelle: Land.NRW)

Es gibt weiterhin Online-Angebote, Gottesdienste, Kinderprogramm und mehr

Hervorgehoben

Hier finden Sie den aktuellen Gottesdienstplan. Schauen Sie doch mal rein

Sie haben auch die Möglichkeit, die für diesen Sonntag vorgesehenen Kollekten online zu geben:

Nutzen Sie den PayPal-Button auf der Startseite rechts über dem Menü (bei der PC-Anwendung) oder am unteren Ende der Seite (bei der Handy-Anwendung),
oder


Klicken Sie hier um auf die Online-Spendenseite der Ev. Kirche im Rhld zu gelangen.
Dort finden Sie die von unserer Landeskirche vorgegebene Kollekte (Ausgangskollekte).

Wochenandacht

Galerie

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

ANDACHT Was kann ich schon bewirken? 24.07.2021Andacht Ihr seid das Salz das Erde, ihr seid das Licht der Welt. An diese Worte Jesu aus der Bergpredigt erinnert uns Pfarrer Oliver Cremer aus Rosbach. Das ist zugleich Mahnung und ermutigender Zuspruch  … Weiterlesen