Herzliche Einladung zum Ökumenischen Pfingstfest an Pfingstmontag in Steinenbrück

Hervorgehoben

Pfingstmontag, 6. Juni

Unter freiem Himmel: Ökumenisches Pfingstfest in Steinenbrück

Die Evangelischen Kirchengemeinde Gummersbach lädt zum ökumenischen Gottesdienst ein.  Konzert mit Stone Street Voices am 3.6.

Die Evangelische Kirchengemeinde Gummersbach lädt ein zu einem ökumenischen Pfingstfest am Montag, 6. Juni 2022, vor dem evangelischen Gemeindezentrum Steinenbrück, Bickenbachstraße 5a. Der ökumenische Gottesdienst soll open air stattfinden. Bei Regen wird der Gottesdienst drinnen gefeiert. Die Predigt hält der katholische Kreisdechant Christoph Bersch.

Nach dem Gottesdienst gibt es ein Festprogramm mit Gegrilltem, Salaten, Kuchen und Kaffee und auch Bier vom Fass. Für die Kinder gibt es Hüpfburg und Stockbrot am Feuer und andere Stationen.

Für die Erwachsenen gibt es nachmittags ein Kabarettprogramm mit Rainer Schmidt, Pfarrer, Kabarettist und als Tischtennisspieler mehrfacher Goldmedaillengewinner bei den Paralympics, Welt- und Europameisterschaften. Sein Motto: Keine Hände – keine Langeweile.

Eine musikalische Schlussandacht gibt es um 17 Uhr von Gabi Leopold.

 

open air Konzert – nicht nur für junge Leute

Best of Musical open Air Konzert 

PREEVENT Schon am Freitag zuvor, 3. Juni 2022, spielt die Band STONE STREET VOICES  um 19.30 Uhr: Best of Musical Open Air Konzert. 

Band: Maik Rittinghaus (Bass), Stephan Aschenbrenner (Saxophon),  Gloria Rummens (Schlagzeug), Annette Giebeler (Vocal, Piano & Leitung). Natürlich gibt es hier auch Leckeres zum Essen und Trinken. Veranstalter ist die Ev Kirchengemeinde Gummersbach. Gefördert vom Freundeskreis für Kirchenmusik. Eintritt frei, Kollekte erbeten. 

Hilfe für Flüchtlinge aus der Ukraine

Was kann man angesichts des menschenverachtenden Kriegsgeschehens in Europa unternehmen, das fragen sich zur Zeit viele Gemeindeglieder.
Im Augenblick sind es zwei Dinge, um die wir bitten:

Das Eine ist Ihre finanzielle Unterstützung:
Unser Partnerkirchenkreis in Polen, die Diözese Teschen, engagiert sich sehr stark bei der Unterbringung und Versorgung von Flüchtlingen. Für das Herrichten von Wohnraum wird dringend finanzielle Unterstützung benötigt.
Spenden, die Sie z.B. über den Spendenbutton auf unserer Seite geben, werden wir unmittelbar weiterleiten. (Sie finden den Spendenbutton bei der Desktopversion oben rechts, bei der mobilen Version unten, oberhalb des Menü.)
Darüberhinaus wird auch in unserer Gemeinde finanzielle Unterstützung für Flüchtlinge benötigt, auch hier finden Sie über den Spendenbutton die Möglichkeit
Vielen herzlichen Dank,
Gott segne Geber und Gabe!

Aktuelle Hygieneregeln

Das Presbyterium empfiehlt, bei Gottesdiensten weiterhin die Masken zu tragen – besonders beim Singen! -, stellt es aber in die Eigenverantwortung der Teilnehmenden.

Ökumenische Friedensgebete in Gummersbach 

Die evangelische und die katholische Kirche laden ein zu ökumenischen Friedensgebeten. „In ökumenischer Verbundenheit und Offenheit für alle wollen wir gemeinsam im Friedensgebet für den Frieden beten“, schreiben Pfarrer Markus Aust, Evangelische Kirchengemeinde Gummersbach, und der katholische Gemeindereferent Gerd Wilden, Seelsorgebereich Oberberg Mitte. 

Die Friedensgebete finden jeden Freitag, 19 Uhr, in der katholischen Kirche St. Franziskus in Gummersbach statt und jeden ersten Mittwoch im Monat um 19 Uhr im ev. Gemeindezentrum Gummersbach-Steinenbrück, Bickenbachstraße 5. Vorgesehen ist auch ein gelegentlicher Kanzeltausch. 

Wer sich selbst aktiv beteiligen möchte oder Fragen hat, kann sich an die beiden Seelsorger wenden: Pfarrer Markus Aust, 02261 7011584, markus.aus@ekgm.de, oder Gemeindereferent Gerd Wilden, 02261 405725, gerd.wilden@erzbistu-koeln.de

Eine besondere Osternacht

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Am Samstag, den 16.04.2022, nahmen Annette Giebeler, Kantorin der evangelischen Kirche Gummersbach, und Solistinnen und Solisten des Gospelchors unter der Schirmherrschaft des Freundeskreises für Kirchenmusik etwa 100 Zuhörerinnen und Zuhörer mit auf eine besondere Reise. Von Karfreitag bis Ostern an … Weiterlesen

Kinderzirkus Talentino zu Gast in GM – Steinenbrück

Seit Sonntag gastiert der berühmte Kinderzirkus Talentino in Gummersbach-Steinenbrück. Jeden Morgen treffen sich mehr als 70 Kinder und ein großes Team an ehrenamtlichen Mitabeitern und tauchen gemeinsam in den Zirkusalltag ein. Aus Jungen und Mädchen werden Seittänzer oder Schwertkünstler, so mancher entdeckt plötzlich ganz neue Talente. … auch viele der Eltern und Großeltern sind erstaunt, wenn ihre Enkel bzw. Kinder fröhlich und auch ein wenig stolz von dem Erlebten berichten. Das in jedem Menschen ein wertvoller Edelstein steckt, den es zu entdecken gilt, zeigt sich im Rahmen der gemeinsamen Zirkustage immer wieder aufs Neue.

Am Donnerstag, den 14. April um 15.00 Uhr findet in der Turnhalle der Grundschule in Steinenbrück eine Abschlussvorstellung statt, in der sich die kleinen und großen Artisten präsentieren werden. Besucher ins herzlich Willkommen! Ein besonderer Dank gilt den vielen ehrenamtlichen Mitarbeitern, die sich auf unterschiedliche Weise mit ihren vielfältigen Talenten engagieren und durch ihren Einsatz für einen tolle Zirkustage sorgen. Immer wieder hört man den Satz: „Zirkus macht Spaß.“

„… mit ganzem Herzen dabei.“

Lockerungen der Corona-Schutzmaßnahmen

In seiner Sitzung am 14.02.2022 hat das Presbyterium beschlossen, die Corona-Schutzmaßnahmen für Gottesdienste und Veranstaltungen zu lockern.

Ab sofort gilt die 3-G-Regel für Gottesdienste und Veranstaltungen, verbunden mit einer Maskenpflicht (unbedingt empfohlen FFP-2-Masken).

Bei Veranstaltungen in geschlossenen Räumen, in denen gegessen und/oder getrunken wird, gilt die 2-G+ Regel, wobei der Nachweis einer Booster-Impfung einen aktuellen Testnachweis erspart.

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis im Voraus

Markus Aust