Stilles Morgengebet – Einführung in christliche Meditation und Kontemplation

Für Menschen, die auf der Suche nach spiritueller Erfahrung sind, bietet die Evangelische Kirchengemeinde Gummersbach ein Morgengebet in der Stille an, immer dienstags und donnerstags von 8 bis 9 Uhr, unmittelbar vor der „Offenen Kirche“. Beginn ist am 9. März. 

Angeleitet durch Kurzimpulse von Pfarrer Markus Aust bietet sich die Gelegenheit, auf dem Weg der christlichen Meditation und Kontemplation zur inneren Sammlung und zur Begegnung mit Gott zu finden. Unter strenger Berücksichtigung der Hygiene-Vorschriften findet sich in der Gummersbacher Kirche genügend Platz, weiträumigen Abstand zu halten. Wer die Gebetszeit in einer Gebetshaltung am Boden verbringen möchte, bringe bitte eine Decke, Kissen oder einen Gebetshocker mit.

Anmeldungen an Pfarrer Markus Aust, markus.aust@ekgm.de, oder im Gemeindebüro, Tel. 02261 / 22133.

Kurze Adresse zu dieser Seite: https://ekgm.de/iSg